Chip Implantat Blog Titelbild

Chip Implantat!? seriously?

Von Mensch zu Cyborg mittels Chip Implantat oder doch nur harmloses Piercing?

Ein Chip Implantat kann durchaus ein mächtiger Verbündeter in einer technologisch komplizierten Welt sein…

Das schockiert vorerst. Verständlich! Man bringt Filme wie “in Time” oder andere Science Fiction Filme, die eine totale Versklavung und Überwachung von Bürgern darstellen. Ein Chip Implantat sorgt jedoch nicht dafür – zumindest nicht unser.

Der NFC Chip ist eine Möglichkeit sich als Person zu identifizieren. Unterstützt ein Endgerät NFC wie schon viele aktuelle Smartphones, kann man mit einem Chip Implantat das Gerät z. B. entsperren wenn man es nur in der Hand hält oder sich mit dem Wifi verbinden. Wenn man Daheim Gäste empfängt, die das Wifi Netz in Anspruch nehmen wollen, reicht ein kurzes einchecken mit seiner Hand, ohne das Passwort herauszugeben. Dabei ist eine zusätzliche App auf dem jeweiligen Smartphone nicht von Nöten.

Die Möglichkeiten gehen inzwischen viel weiter. Siko und andere Unternehmen stellen bereits NFC Schlösser her und somit ist der Wohnungsschlüssel und die Zugangskarte bald ein Relikt. Auch neuartige Autos besitzen NFC zum aufschließen und starten des Motors. Das Chip Implantat wird immer auf das Endgerät konfiguriert, sodass man es nicht auszuwechseln brauch wenn man sich ein neues Endgerät anschafft. Die Übertragung funktioniert bis zu 5 cm und ist natürlich ohne Batterie möglich. Der Impuls des Endgeräts reicht für die Abfrage der Identifikationsnummer und Daten aus.

Ein Beispiel der Funktion wäre der typische Schwimmbad-Aufenthalt. Man erhält ein Armband mit NFC Chip im Eingangsbereich. Auf diesem ist eine Nummer gespeichert. Nun werden bei dem Einkauf die Speisen und Getränke nicht auf dem Chip gespeichert, sondern das Kassensystem speichert Ihre ID vom NFC Chip mit der gewählten Ware im Kassensystem ab. Wenn Sie später am Ausgang zahlen, wird Ihr NFC Chip erneut gescannt und mit den im Kassensystem gespeicherte Speisen die Sie bestellt haben abgeglichen. Verliert man diesen Chip, kommen hohe pauschalen auf Sie zu. Möglicherweise ist zusätzlich Ihr Spind leer und müssen nur mit einem Handtuch bekleidet nach Hause kommen – ohne Schlüssel. Auch viele Discotheken arbeiten derweil schon mit NFC Chips. Der ständig prüfende Griff nach der Stempelkarte, gehört somit bald dank einem Chip Implantat ebenfalls der Vergangenheit an.

Wir verkaufen keine losen NFC Chips, da man diese auch wie ein Schlüssel verlieren kann, sondern bieten die Möglichkeit sich ein Chip Implantat (etwas größer als ein Reiskorn) mit der dazugehörigen Injektionsnadel selbst zu implantieren. Da dies natürlich mit Risiken verbunden ist, bauen wir zurzeit Verbindungen zu Piercern bundesweit auf um diesen Eingriff professionell zu bewältigen.

Vorteile die für ein Chip Implantat sprechen:

  • Kein Verlust vom Schlüssel
  • Enthält keine privaten Informationen wie ein Portmonee (Vor und Zuname, Anschrift, Foto, Berechtigungskarten, Bankverbindungen, Unterschrift…)
  • Absolut ortungsresistent (kein GPS) und wird nicht mal wegen der geringen Menge an Metall vom Flughafen erkannt

Derzeitige Einsatzmöglichkeiten:

  • Schlösser (Haustür und Auto)
  • Smartphone Unterstützung
  • Visitenkartenübergabe
  • Übertragung von Mitgliedskarten / Zugriffberechtigungskarten
  • Zahlungsmöglichkeit zu Bitcoin
  • Bustickets

Zukünftige Einsatzmöglichkeiten:

  • Personalausweisersatz
  • Medizinische Feststellung (Blutgruppe, Impfungen, Allergien) bei Unfällen ohne Ausweisdokumenten
  • Flugtickets etc.

Uns ist bekannt, dass das Thema sehr umstritten ist und Datenschützer die Hände hinter den Kopf zusammenschlagen. Wer sich jedoch mit der Technologie beschäftigt, merkt schnell, dass man nicht in Gefahr läuft ein transparenter Bürger zu werden, denn jedes Smartphone ist ein leichteres und weit aus interessanteres Ziel als ein Chip der bloß eine Nummer enthält.

Schließen

Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.