NFC RFID Dual-Frequenz Antenne X2A lite

14,90 

Enthält 19% MwSt
Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Dual Frequenz NFC RFID Antenne zum einlesen unterschiedlicher Chiptypen

Mit dieser NFC RFID Antenne machen Sie Ihre Zutrittskontrolle X1 X2 X3 und X4 Implantat tauglich. Die Antenne unterstützt nahezu alle NFC Tags vom LF- bis in den HF-Bereich.

Clear
View Detail
SKU: N/A

Beschreibung

Diese RFID NFC Antenne im Platinen-Format bietet die Möglichkeit RFID Implantate im Frequenz-Bank LF 125KHz sowie NFC Implantate und Transponder im NFC Frequenzbereich von 13.56MHz auszulesen. Aufgrund der kleinen Baugröße von 47.5x27mm in der 5V Version oder 60.5×35.5mm in der 12V Version, kann diese Antenne in Elektronischen Bauteilen oder Geräte zusätzlich verbaut werden. Auch ein Untersputz bis 5mm tiefe ist problemlos möglich. Falls eine LF Transponderkarte genutzt wird, ist eine Bautiefe / Verputztiefe von 50mm problemlos möglich. Die Antenne nutzt den Wiegand-Standard 26, sowie 34. Dieser Standard wird für Zutrittssystemen verwendet und stellt sicher, dass die Übertragung zwischen Antenne und Steuersystem einheitlich verläuft. Da sowohl die 125 kHz (LF) unterstützt wird, als auch die 13,56 MHz kann die RFID Antenne das X1, X2, X3 sowie X4 NFC Implantat problemlos auslesen.

13,56MHz Version:
MIFARE Classic® 1-4KB
MIFARE® DESFire
MIFARE® NTAG213,215,216
FUDAN S50

125KHz Version:
EM / TK 4100
EM / TK 4200
EM / TK 4305

Falls man diese Antenne mit unseren Relais Schaltmodul nutzen will, kann diese auch über den Controller mit Strom versorgt werden. ein zusätzliches Netzteil ist dann nicht Nötig. Optional wird diese Antenne auch in einer 5V Version angeboten. Bitte beachten Sie dass Sie dann nicht über unseren RFID Relais mit Strom versorgen kann. Die Spule ist sowohl für den HF und LF Bereich ausgelegt und überzeugt mit einer hohen Reichweite, sodass auch durch dünne Glasscheiben, Pappe, Kunststoff und Holz, RFID Implantate ausgelesen werden können. Im Lieferumfang ist zudem ein Steckkabel in ca. 5 cm länge enthalten, um die Platine direkt und ohne zu löten an die Steuerkonsole oder Relais anschließen zu können.

Kabelbezeichnung

DC 9-12V

Negativpol (GND)

Datenkabel 0

Datenkabel 1