NFC Implantat X4

159,90 

Chip Implantat mit 128AES Verschlüsselung

Großer Speicher, erhöhte Reichweite, Applikationen uvm.

Mit diesem Paket erhalten Sie die nächste Generation der smarten Bodyupgrades. Das Implantat zeichnet sich nicht nur durch den großen 2KByte Speicher aus, sondern unterstützt bis zu 32 Applikationen on Board und kann optional via AES verschlüsselt werden.

Lieferzeit: Auf Lager (3-5 Tage)

https://iamrobot.de/shop/nfc-implantat-x4/
Kategorie:

Beschreibung

NFC Implantat X4 Beschreibung

Das NFC Set X4 enthält ein NFC Chip Implantat vom Typ ISO 14443. Dieser ist in einer  biokompatiblen Glas-kapsel gefasst. Das Implantat misst insgesamt 3mm x 12mm. Diese Expert Version ist kein NTAG oder Ultralight® Chipsatz sondern ein NXP DESFire® EV1 2K Chipsatz, der es erlaubt Daten mit einer AES Verschlüsslung zu sichern. Zudem hat dieses Implantat den Vorteil, dass es über einen 2 Kbyte Speicher verfügt.

Besonderheiten des DESFire® EV1 2K Chipsatzes

Zertifiziert mit Common Criteria EAL4 + sowohl auf Hardware- als auch auf Software-Implementierungen. DESFire® verfügt über ein On-Chip-Backup-Management-System inklusive Authentifizierung, sodass DESFire® bis zu 28 verschiedene Applikationen und 32 Dateien pro Anwendung im flexiblen Dateisystem platz findet.

  • Wählbare kryptographische Methoden sind 2KTDES, 3KTDES und AES128
  • Völlig konform mit ISO / IEC 14443A (Teil 1-4) und verwendet optionale ISO / IEC 7816-4 Befehle
  • DESFire® EV1: 2 Kbyte EEPROM mit schneller Programmierung
  • Datenschutz
  • Flexibles Dateisystem
  • Kommunikationssicherheit
  • Roadmap – Standardschnittstelle

Bitte bedenken Sie, dass sich dieses Implantat an Bastler und Programmierer richtet. Ein fehlerhafter Umgang kann zu defekten führen. Wenn Sie sich unsicher sind, entscheide Sie sich bitte für das NFC Implantat X2. Des Weiteren ist zu beachten, dass DESFire® Chipsätze eine andere Datenarchitektur besitzen und daher nicht so umfangreich kompatibel sind wie NTAG oder Ultralight® Chipsätze.

Hinweise zum Eingriff

Der Eingriff des Implantats ist zum einen komplizierter als das X2 / X3 Elite, da es nicht wie einfach mit einer Injektionsnadel gesetzt werden kann sondern einer Kanüle bedarf wie es Beispielweise bei Piercings in der Fall ist. Es muss ein 2mm Schnitt erfolgen der anschließend möglicherweise genäht werden muss. Dies führt unweigerlich zu einer Narbenbildung von ca. 2mm. Zudem ist das Infektionsrisiko größer, da das Implantat aus dem Behälter genommen werden muss bevor es unter die Haut geschoben wird. Aufgrund dessen kann nicht pauschal auf einen unserer Partnerpiercer zurückgegriffen werden. Bitte lassen Sie sich ausführlich über die Risiken des Eingriffs beraten.

Lieferumfang

Symbol NFC Implantat mit Injektionsnadel

Steril verpacktes
NFC Implantat

Symbol für Pflaster NFC Implantat

10 Pflaster-Strips,
wasserfest, transparent

NFC Implantat Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel
Produktinformation

NFC Implantat X2 Guide

Kleiner Guide
für den Einsieg

Wundpflaster für NFC Implantat

MaiMed® porefix
Wundverband

 Sterile Handschuhe für Injektion

MaiMed® Copolymer
Untersuchungshandschuhe