RFID NFC Testimplantat

9,90 29,90 

Enthält 19% MwSt
Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Einzelnes NFC Chip Implantat nicht steril und ohne Zubehör

Das NFC Implantat ohne Injektionsnadel und offen geliefert

Dieses Implantat ist ausschließlich für Testzwecke gedacht. Es ist nicht steril und wird angeboten um bestehende Systeme und Smartphones auf Kompatibilität zu testen.

Clear
View Detail
SKU: N/A

Beschreibung

RFID / NFC Testimplantat

Sie sind sich unsicher, ob das Implantat Ihren Anforderungen entspricht? Dann sind Sie hier genau richtig. Wir bieten unseren Kunden Testimplantate an, die un-sterilisiert in einem Beutel verpackt versandt werden. Sie können das Testimplantat auslesen, beschreiben und an Zutrittssteuerungen anlernen. Die NFC Implantate können volle 30 Tage getestet werden, damit Sie sicherstellen können, dass Sie das für Sie passende Implantat gefunden haben. Die Implantate werden von uns zuvor formatiert und auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, sodass dies sofort einsatzbereit ist und mittels Smartphone programmiert werden kann. Dazu empfehlen wir die App „NFC Tools“ oder „NXP Writer“. Mehr dazu finden Sie in diesem Artikel.

Es wird, wenn nicht an der Kasse unter Kunden-Notizen anders angegeben, die 2x12mm Version verschickt. Es sei denn, das gewünschte Modell ist nur in 3x13mm verfügbar.

null

Welches Testimplantat sollte ich wählen?

Wir haben hier eine Übersicht all unserer NFC Chip Implantate erstellt. Unser Lieblingsimplantat ist das X2. Dies kann von allen NFC Smartphones beschreiben und ausgelesen werden.

Ich möchte einen Transponder ersetzten

Möchten Sie ihr Implantat künftig nicht nur mittels Smartphone beschreiben und auslesen, sondern auch damit eine Transponderkarten ersetzen? Dann geht’s hier lang.

Hinweise die für eine Kompatibilität sprechen

Nachdem Sie das Implantat erhalten haben, können Sie es zur Prüfung der Kompatibilität nutzen. Es muss weder programmiert oder konfiguriert werden. Wenn Sie Bspw. ein elektronischen Zylinder nutzen, können Sie das Implantat wie ein bestehender NFC Transponder nutzen und versuchen diesen anzulernen. Wenn Sie keinen Zugriff auf das System haben, Bspw. an Zutrittskontrollen im Büro oder im Fitnessstudio, reicht es aus, wenn Sie ebenfalls das Implantat als Transponder nutzen. Wird dieser abgelehnt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass dieser Transpondertyp unterstützt wird, da die Leseeinheit die Übertragenden Informationen erhält und verarbeiten kann.

Leistungsvergleich

Sie können durch anklicken des Modells in der Legende, Implantate ein- und ausblenden.

Erläuterung

Reichweite

Um diesen Wert zu bestimmen, wurde die Leseplatine X3P USB und X2R Stick verwendet. Der Richtwert ist ohne Maßeinheit und bezieht sich ausschließlich als Vergleichswert zu anderen Implantaten.

Smartphone

Manche Chipsätze lassen sich nicht mit allen Smartphone Modellen auslesen oder beschreiben. Hauptursachen sind: Einschränkung durch das Betriebssystem, eine zu dicke Smartphone-Hülle oder eine die NFC Signale abschirmt (Metall).

Access / Zutrittssteuerungen

Wenn Sie mit Ihrem Implantat Zutrittssysteme ansteuern möchten, haben wir auf Grundlage von Nutzererfahrungen und Hersteller einen Wert bestimmt, der die Wahrscheinlichkeit der Kompatibilität widerspeigelt. Dieser Wert ist kein Ersatz für einen ausführlichen Test mittels Testimplantat.

Lesegeräte

Auf dem Markt gibt es eine Reihe von RFID / NFC Lesegräte die NFC Transponder einlesen können. Viele von diesen Leser unterstützen nicht alle Formate oder sind schlicht zu schwach um NFC Implantate auslesen zu können.

UID / Verschlüsselung

Jedes Implantat besitzt eine UID bzw. CUID oder auch ID bei 125Khz Chipsätze genannt, die sich an Steuergeräten etc. ausweisen können. Diese Seriennummer, die meist Alphanummerisch ausgelesen wird, ist unterschiedlich lang und wird unterschiedlich stark verschlüsselt.

Verbreitung

Türschlösser, Lesegeräte und Smartphones können passive NFC Transponder einlesen. Hersteller dieser Geräte bestimmen, welche Chipsätze unterstützt werden. Daher gibt es eine unterschiedliche Verbreitung einzelner Chipsatztypen. Dies ist jedoch kein Indikator dafür, dass auch dieser Chipsatz für Sie der richtige sein muss.

Speicher

Die Speichergröße der Chipsätze, wird häufig überschätzt und einen zu großen Nutzen zugesprochen. Der Speicher der Implantate ist zwar sehr klein, jedoch für die meisten Anforderungen mehr als Ausreichend. Eine Visitenkarte benötigt bspw. nur einen Speicher von ca. 100byte.

Lieferumfang

null

Chipsatz unsteril, einzeln verpackt

Chipsatz ohne Injektionsmaterial. Das Implantat wird in einem unsterilen Tütchen verschickt. Die Sterilisierung der regulären Implantate werden von einem unabhängigen deutschen Labor regelmäßig geprüft. Details: SIGMA Medical Supplies corp.

Guide

Sie Erhalten unseren Online-Guide als Printversion. Der kleiner Wegweiser hilft Ihnen einen guten Start in die Welt der Chip-Implantate und hält für Sie ein paar Tipps und Tricks parat. Details: Druck aus Deutschland, 20Seiten, Farbe 4/4